Lernen Sie unsere Branche, unsere Aufgaben und somit unser Fachvokabular kennen. Hierfür haben wir einen Glossar erstellt:

360° Grad Karriereberatung

Unseren Kandidaten bieten wir eine Rundum-Beratung an. Das heißt wir unterstützen sie in allen Phasen des Bewerbungsprozesses:

  • Wir machen einen Check der Bewerbungsunterlagen
  • Wir machen einen Abgleich von offenen Stellen und Profilen unserer Kandidaten
  • Wir stellen Kandidaten ausgesuchten Unternehmen vor
  • Wir bereiten Kandidaten auf  Vorstellungsgespräche vor
  • Wir bieten einen Gehaltscheck und helfen bei der Gehaltsverhandlung
  • Wir geben Outfittipps für das Bewerbungsgespräch

Agilität

Agilität ist ein Begriff, welcher ursprünglich aus der IT Welt kommt und so viel wie Flexibilität, Beweglichkeit und Wendigkeit bedeutet. Agil zu sein - heißt schnell auf Veränderungen zu reagieren, sich an die neuen Bedingungen anzupassen und Verantwortung für das eigene Tun zu tragen. Der ständige Wandel, in dem sich die Arbeitswelt befindet, machte die Methoden des agilen Arbeitens auch außerhalb der IT Branche bekannt. Agile Methoden erlauben dem Unternehmen Schwachstellen frühzeitig zu erkennen und zu beheben, die Kommunikation im Team zu fördern und mehr Transparenz in den Arbeitsalltag zu bringen. Zum agilen Arbeiten zählen viele Methoden: Scrum und Kanban sind die bekanntesten Beispiele.

Automotive

Autonomes Fahren, Elektromobilität und vernetztes Fahren – das sind Themen die die Branche weltweit bestimmen. Der High-Tech Standort Deutschland spielt bei allen diesen Technologien in der obersten Liga mit und ist bei der Entwicklung und Implementierung dieser Technologien weltweit führend. Auch wir leisten unseren Beitrag zur Innovation indem wir Software Architekten, Algorithmus- und Funktionsentwickler, Embedded Designer, Requirements-Ingenieure, Hardware Entwickler, Test Spezialisten sowie System Ingenieure vermitteln.

Automobilindustrie

Automobilindustrie ist eine der deutschen Kernbranchen. Sie macht Deutschland zum Exportweltmeister, schafft Arbeitsplätze und sorgt für Innovationen. Die Branche zeichnet sich durch ein stetiges Wachstum aus. In den letzten zehn Jahren stiegen die Umsätze von 307,7 Milliarden Euro im Jahr 2006 auf 404,6 Milliarden Euro im Jahr 2016. Auch die Anzahl der Beschäftigten in diesem Industriezweig wächst jährlich. Seit dem Jahr 2010 wurden 90.000 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Auch in unserer täglichen Arbeit nimmt die Automobilindustrie einen zentralen Platz ein. Bei der Vermittlung unserer Kandidaten arbeiten wir eng mit mehreren bekannten Automobilherstellern und Zulieferern zusammen.

(Quellen: Statista; Verband der Automobilindustrie, Jahresbericht 2016)

Bewerbungscoaching

Allen unseren Kandidaten bieten wir ein Bewerbungscoaching an. Alles rund um den Bewerbungsprozess -  vom richtig formulierten Lebenslauf über Vorbereitung zum Vorstellungsgespräch bis hin zum richtigen Outfit – wir lassen keine Ihrer Fragen offen. Rufen Sie uns an und vereinbaren einen Beratungstermin: +49 89 200 03 74 0

BI: Business Intelligence

Als Business Intelligence wird die systematische Analyse der Unternehmensdaten bezeichnet. Sowohl die Daten des eigenen Unternehmens als auch die der Wettbewerber werden mit Hilfe spezieller Verfahren ausgewertet um anschließend besser strategische und operative Entscheidungen treffen zu können.Wir vermitteln BI Jobs!

Big Data

Unter Big Data werden zwei Themenfelder zusammengefasst. Zum einen werden darunter extrem große, sehr komplexe, schnelllebige und wenig strukturierte Datenmengen verstanden. Zum anderen – Systeme und Lösungen zur Auswertung dieser Daten.

Elektrotechnik

Automotive, Energietechnik, Telekommunikation – kaum ein Industriezweig kommt heutzutage ohne elektronischen Komponenten aus. Elektrotechnik gehört mit zu den innovativsten Branchen in Deutschland und weltweit.  Wollen auch Sie den Fortschritt vorantreiben? Dann bewerben Sie sich bei uns für eine der Elektrotechnik-Stellen. Ob Start-up, Mittelstand oder Weltkonzern wir haben bestimmt etwas auch für Sie dabei.

Embedded Systems

Übersetzt heiß diese Branche so viel wie „eingebettete Systeme“. Das heißt digitale Systeme, die man nicht sieht, weil sie von einem anderen technischen System umgeben sind und verschieden Aufgaben, wie z.B. Steuerung, Regelung und Überwachung des umgebenden Systems, übernehmen. Die Anwendungsbereiche solcher Systeme sind sehr vielfältig und reichen von Haushaltsgeräten bis zur Raumfahrttechnik. Genauso zahlreich sind auch die Einsatzmöglichkeiten für die Embedded Systems Spezialisten. Schauen Sie sich unsere Stellenangebote im Bereich Elektrotechnik/Embedded Systems an.

Fachkräftemangel

Laut der aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft ist die MINT Lücke gerade so groß wie nie zuvor. Im April 2017 fehlten den Unternehmen über 230.000 Fachkräfte aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Also 38,6% mehr als im Vorjahr. Bei 43 Prozent der unbesetzten Stellen handelt es sich um akademische Berufskategorien. Die meisten Engpässe sind in der IT-Branche zu verzeichnen. 38,1 Prozent der Stellen in diesem Sektor blieben im Jahr 2017 unbesetzt.

Initiativbewerbung

Sie planen Ihren nächsten Karriereschritt, konnten aber keine passende Stelle auf unserer Webseite finden? Wir haben Jeden Tag neue Jobangebote für Sie. Schicken Sie uns eine Initiativbewerbung und wir werden Sie kontaktieren, sobald wir eine Stelle haben, die auf Ihr Profil passt.

IT/Java

Mit der fortschreitenden Digitalisierung werden die Software Entwickler zunehmend auch abseits der klassischen IT Branchen gesucht. Egal ob Online Shop oder Autozulieferer – überall werden die Java-Spezialisten gebraucht. In der Branche herrscht ein regelrechter „War for Talents“. MINT Solutions hilft den Unternehmen bei der Besetzung der Stellen im IT Sektor. Dank unserer umfangreicher Datenbank konnten wir schon viele Stellen mit Java und Java EE Spezialisten besetzten.

Kanban

Der Begriff stammt ursprünglich aus dem Japanischen und bedeutet so viel wie „Signalkarte“. Er bezeichnet eine Methode der kostenoptimierenden Prozessteuerung, die zum Ziel hat, Bestände an Vorprodukten, die in die Produkte der nächsten Stufe verbaut werden, zu reduzieren. Kanban wurde im Jahr 1947 von Toyota Motor Corporation entwickelt. Später wurde die Methode auch in die Softwareentwicklung übernommen und zählt heute zu den agilen Methoden der Softwareentwicklung. Dabei wird die Anzahl der parallel ausgeführten Arbeiten begrenzt. Dies ermöglicht kürzere Durchlaufzeiten sowie eine bessere Sichtbarkeit bei den auftretenden Problemen.

Kandidaten

Als Kandidaten werden im Recruiting Bewerber bezeichnet.

Maschinenbau

Ist einer der deutschen Kernbranchen, die knapp 6 % des BIP generiert (Maschinenbau & Automotive, Stand 2009) und für die Innovationskraft des Landes mitverantwortlich ist. Auch wir leisten unseren Beitrag zum Innovationsstandort Deutschland indem wir Fach- und Führungskräfte, Projekt- und Teamleiter, Managementerfahrene und technische Geschäftsführer in den Bereichen Maschinenbau sowie in der Automobilindustrie vermittelt. 

MINT

Die Abkürzung MINT setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Begriffe Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zusammen. Die Fachbereiche des MINT Sektors sind von zentraler Bedeutung für Wirtschaft und Innovationskraft in Deutschland. MINT Solutions besetzt die offenen Stellen in diesem Sektor und wirkt somit dem Fachkräftemangel entgegen.

MINT-Institut

So haben wir unseren MINT Blog getauft: Tipps zur Jobsuche und Bewerbung, Insights aus dem Headhunter-Alltag und spannende Branchennews gibt es hier zu lesen.

MINT-Lücke

Als MINT-Lücke wird der Fachkräftemangel im MINT-Sektor bezeichnet.

OPEN Company

Ist ein Gütesiegel, welches von Kununu an Unternehmen verliehen wird, die einen proaktiven Umgang mit Kununu pflegen. Folgende Voraussetzungen müssen hierzu erfüllt sein:

  1. Das Unternehmen muss seine Mitarbeiter zum Bewerten auf Kununu einladen
  2. Das Unternehmen muss die abgegebenen Bewertungen auf Kununu aktiv kommentieren
  3. Das Unternehmen pflegt ein Firmenprofil und gewährt somit Einblicke in den eigenen Arbeitsalltag

Nur 1% der Unternehmen auf Kununu konnte sich für das OPEN Company Siegel qualifizieren. MINT Solutions gehört zu diesem exklusiven Kreis.

Personalberatung

Personalberatungen unterstützen Unternehmen bei der Besetzung offener Stellen. Die Serviceleistung einer Personalberatung reicht von der Recherche nach passenden Kandidaten bis hin zur Begleitung des kompletten Bewerbungsprozesses.

MINT Solutions bietet Ihren Kunden mehrjährige Erfahrungen bei der Besetzung von Fach- und Führungskräften im MINT Sektor.

Recruiting journey

Wir bezeichnen die Recruiting Journey als den Weg, den ein Unternehmen mit uns bis zum passenden Kandidaten geht. MINT Solutions begleitet seine Partner auf allen Abschnitten dieser Reise. Zusammengefasst gehen wir sechs Schritte mit unseren Kunden:

  1. Research: unsere Experten suchen nach Kandidaten, die auf das vom Unternehmen geforderte Profil passen. Dabei werden mehrere Recruiting-Kanäle, wie Xing und LinkedIn aber auch unsere firmeneigene Datenbank, gleichzeitig eingesetzt.
  2. Ansprache der ausgewählten Kandidaten.
  3. Unsere Research-Experten nehmen eine Vorqualifikation der passenden Kandidaten vor.
  4. In diesem Schritt erfolgt die Vorstellung der Kandidaten dem jeweiligen Unternehmen.
  5. Prozessbetreuung: wir betreuen den gesamten Prozess, holen uns Feedback vom Kandidaten ein und kommunizieren klar und offen mit allen Beteiligten.
  6. Prozessabschluss: Besten falls passen Bewerber und Unternehmen zusammen und es kommt zu einer Einstellung. Wir betreuen bis zum letzten Schritt diesen Prozess.

Recruiting

Recruiter stellen ein Bindeglied zwischen den Unternehmen und potenziellen Bewerbern dar und bringen diese zusammen. Sie ermitteln die zu besetzenden Positionen und arbeiten Besetzungsprofile heraus, anschließend gleichen sie diese mit Interessentenprofilen ab.
Das Ziel: der perfekte Match von Kandidat und Position, welcher in der Regel zu einem Vertragsabschluss und der Anstellung des Bewerbers führt.

Scrum

Scrum (übersetzt “Gedränge”) ist eine Methode aus der agilen Softwareentwicklung. Inzwischen wird Scrum aber auch in vielen anderen Bereichen angewendet. Der Vorteil dieser Methode liegt in ihrer Einfachheit und Übersichtlichkeit. Die Scrum-Prinzipien lassen sich schnell erlernen und einsetzten.

Den Mittelpunkt dieser Technik bildet das selbstorganisierte Entwicklerteam. Einen Projektmanager gibt es nicht. Es gibt aber einen Scrum-Master, der die Rolle eines Servant Leaders einnimmt und dafür sorgt, dass der Entwicklungsprozess reibungslos abläuft. Eine weitere Rolle im Scrum ist der Product-Owner. Er definiert die Anforderungen an das Produkt. Der Entwicklungsprozess ist in Zyklen unterteilt, die eine Dauer von einer bis zu vier Wochen haben, die sogenannten Sprints. In dieser Zeit können keine Änderungen an den Produktanforderungen vorgenommen werden. Dadurch kann das Team ungestört an der Entwicklung der Softwarearbeiten.

TOP Company

Ist ein Gütesiegel, welches von Kununu an Unternehmen verliehen wird, die die folgenden Kriterien erfüllen: das Unternehmen muss von Minimum sechs Arbeitnehmer bewertet werden und dabei mindestens 3 Punkten erreicht haben. Nur 6,1% von den 323.000 der auf Kununu vertretenen Unternehmen konnten sich für die Auszeichnung „TOP Company“