5 Gründe für die Jobsuche mit einem Headhunter

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Stelle und Sie haben keine Lust auf den umständlichen Bewerbungsprozess? Dann werfen Sie doch einen Blick auf die Vorteile, die Ihnen eine Zusammenarbeit mit einem Headunter bietet.

1. Profitieren Sie vom Netzwerk eines Headhunters und seinem Insiderwissen

Profitieren Sie von dem breiten Netzwerk der Personalberatungen. Headhunter sind täglich im Austausch mit Unternehmen, Personalabteilungen und Kandidaten. Sie verfügen daher über ein breites Netzwerk und langjähriges Wissen. Hilfreich ist die Zusammenarbeit mit einer spezialisierten Personalberatung, denn diese verfügt über noch tieferes Wissen auf ihrem Gebiet. Somit kommen Sie eventuell mit Unternehmen in Kontakt, die Sie vielleicht nicht ausgewählt hätten und profitieren zudem von Insiderwissen, das ein Headhunter zur Firma oder auch zu einzelnen Abteilungen hat. Personalberater arbeiten meist sehr lange mit ihren Kunden zusammen und kennen interne Strukturen, Entwicklungen und Abläufe in Unternehmen. Sie haben ein gutes Gespür, ob Kandidat und Unternehmen langfristig zusammen passen. In einem ausführlichen Erstgespräch macht sich ein Personalberater ein Bild von Ihnen und Ihren Karrierewünschen und gleicht  dieses mit den dazu passenden offenen Stellen ab. Und auch im eigenen Interesse sind Headhunter daran interessiert, dass Kandidat und Unternehmen langfristig zusammenpassen – eine nicht passende Vermittlung wirkt sich für einen Personalberater negativ auf sein Image beim Kunden aus.

2. Zeitersparnis – Anschreiben, nein danke!


Ersparen Sie sich das tägliche Durchforsten ausgeschriebener Stellen auf unzähligen Stellenportalen wie monster oder StepStone, das Verfassen von individuellen Anschreiben, das Nachtelefonieren, wie die nächsten Schritte im Bewerbungsprozess sind. Denn für die Vermittlung über einen Headhunter benötigen Sie nur Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse. Der Schritt des Verfassens von Anschreiben entfällt in den meisten Fällen. Denn Personalberater erfragen bei Ihnen in einem Erstgespräch Rahmenbedingungen, wie Eintrittsdatum, Wechselgrund, Kündigungsfrist, etc.  und geben diese Information an Unternehmen weiter. Zudem informiert Sie der Personalberater fortlaufend über den Prozess Ihrer Bewerbung und sucht für Sie geeignete Stellen aus.

3. Wertvolle Informationen zum Gehalt – Gehaltscheck


Headhunter kennen aktuelle Gehälter in der Branche, in der sie vermitteln. Und auch hier gilt, je spezialisierter, desto mehr Wissen hat die Personalberatung. Auch können Gehälter, trotz gleicher Stellenausschreibung, zwischen verschiedenen Unternehmen variieren. Lassen Sie sich daher ausführlich von Ihrem Headhunter beraten. Wir bei MINT Solutions bieten einen kostenlosen Gehaltscheck für MINT Berufe an. Kontaktieren Sie uns und finden Sie so Ihren aktuellen Marktwert heraus: info@mint-solutions.de

4. Karriereberatung und gezielte Vorbereitung


Sie erhalten nicht nur eine Beratung zu offenen Positionen, die zu Ihnen passen, sondern auch eine Karriereberatung. Headhunter kennen Möglichkeiten und Schritte einer Karrierelaufbahn und wie Sie diese erreichen. Hierzu zählt unter anderem auch, Ihr Lebenslauf, wie Sie sich in Gesprächen präsentieren und welchen Dresscode Sie im Interview einhalten sollten. Auch begleiten Sie Personalberater teilweise zum Jobinterview, bereiten Sie gezielt auf dieses vor und können Ihnen im Anschluss direktes und ehrliches Feedback geben was gut gelaufen ist und an welchen Stellen Sie sich noch bei Gesprächen verbessern können.

5. Zugang zum verdeckten Stellenmarkt


Viele Positionen schreiben Unternehmen gar nicht aus. Sei es, dass es sich um eine Nachfolgebesetzung handelt, oder dass Kandidaten, die auf diese Position passen, so spezialisiert sind, dass sie über eine offene Ausschreibung kaum zu erreichen sind. Genau diese Positionen sind besonders interessant. Das Unternehmen verlässt sich auf die Expertise einer Beratung und erhält einen gut ausgewählten Vorschlag an Bewerbern. Fallen Sie darunter, ist Ihre Chance groß zum Gespräch eingeladen zu werden.

Und das Beste zum Schluss: die Zusammenarbeit mit einer Personalberatung ist für Kandidaten kostenfrei.

Suchen Sie aktuell eine neue Herausforderung in dem MINT Bereichen? Dann werfen Sie einen Blick auf unserer offenen Vakanzen oder lassen Sie sich von einem unserer Personalberater zu ihrem kommenden Karriereschritt beraten: info@mint-solutions.de

Autor: Christian Düngfelder

Bildquelle: Pixabay

 

 

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren

5 Tipps wie Ihr Traumjob Sie bestimmt finden wird Jobsuche: Wie man vom Headhunter gefunden wird MINT-Jobs