Umfrage Scrum Master Teil 4: Scrum = alltagstauglich?

In den ersten drei Teilen unserer Kurzumfrage zum Thema „Scrum Master“ haben uns zehn Scrum Master über ihr Berufsbild aufgeklärt, beschrieben welche Fähigkeiten ein Scrum Master haben sollte und wie Mann oder Frau überhaupt den neuen Beruf erlernt. Doch ist Scrum auch alltagstauglich? Lesen Sie hier, was unsere Befragten dazu sagen:

Sieben Mal kam ein JA auf die Frage, ob SCRUM im Alltagsleben hilft.

Ein Scrum Master schildert so seine Begründung: „Ja, das tut es. Besonders dadurch, dass man immer wieder kommuniziert, wo Probleme bestehen oder einfach miteinander redet und sich gegenseitig "optimiert". So kann man auch im privaten Alltag vielen unnötigen Missverständnissen aus dem Weg gehen. Ein gemeinsames Miteinander ist das A und O zwischen Menschen.“ Es ist wohl vor allem das agile Mindset, das den Umgang mit anderen Menschen erleichtert. Auch helfen im privaten Bereich „die Erfahrungen, die man bei Auseinandersetzungen mit Kollegen sammelt[…]: z.B. Konfliktmanagement, Prioritätensuche, Organisationstalent.“

Die restlichen drei Interviewten gaben kein klares Nein, sondern erwähnten, dass sich eher Kanban eignen würde, oder nur einige Prinzipien übertragbar sind, oder wie ein Scrum Master berichtet: „Es ist schwierig die klassische Methode zu Hause anzuwenden, da man zu Hause nicht so viele „Teammitglieder“ hat. Dennoch kann man bestimmte Praktiken übernehmen auch in der Mischung mit Kanban.“

Lesetipp:


Scrum@Home: Ein schönes Beispiel, wie Scrum im Alltag umgesetzt werden kann und Sie Ihre Kinder vom Sprint Planning überzeugen, schildert Frank de Wit in folgendem Artikel (englisch):

https://hackernoon.com/scrum-home-en-84eb9df0790f

Und wie eine Familie Dank Scrum von einem Haus in Montreal in eine Pariser Wohnung umgezogen ist und was der Backlog mit einem Müsli zu tun hat, lesen Sie hier:

https://www.scrumakademie.de/scrum-master/wissen/der-agile-haushalt/

Einige Prinzipien des Scrums und des agilen Mindset sind also im weitesten Sinne auch außerhalb der Softwareentwicklung hilfreich. Ob das Stand Up Meeting nun in die Wohnzimmer einzieht, ob die Tochter Product Owner wird und der Sohn Scrum Master, bleibt aber jedem selber überlassen. Verwenden Sie Scrum auch im Alltag? Senden Sie uns gerne hierzu Ihre Beispiele: marketing@mint-solutions.de

Sie wollen mehr erfahren, was bei der Umfrage herauskam? Die gesamten Ergebnisse sehen Sie hier.
Warum wir die Scrum Methode in der Personalberatung anwenden, erfahren Sie hier.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann sehen Sie sich unsere aktuellen Stellenausschreibungen hier an, oder bewerben Sie sich initiativ für MINT Berufe: info@mint-solutions.de 

 

 

 

 

Bild: unsplash